Neuer Heißwasser-Hochdruckreiniger für Rinderzucht mit Biogasanlage in Sachsen-Anhalt

Neuer Heißwasser-Hochdruckreiniger für Rinderzucht mit Biogasanlage in Sachsen-Anhalt

Bereits kurz vor Weihnachten war Bescherung beim Zuchtbetrieb Schulze in Diesdorf/Peckensen, denn DiBO-Händler „AQUATec Reinigungstechnik“ aus Adelheidsdorf bei Celle lieferte einen neuen Hochdruckreiniger „IBH-M 160/22“ aus.

Die Rinderzucht, die Anfang der 1990er Jahre im östlichen Niedersachsen (Hankensbüttel/Emmen) mit wenigen Dutzend Kühen ihren Aufstieg begann, arbeitet bereits im angeschlossenen Lohnunternehmen mit einer gleichen Maschine. Der Familienbetrieb erweiterte frühzeitig seine Tätigkeiten auf das benachbarte Sachsen-Anhalt, wo mittlerweile auch Biogas produziert wird. Auch für diesen Standort entschied man sich wieder für die Qualität und Zuverlässigkeit von DiBO.

Das gelieferte Heißwasser-Gerät ist vielseitig einsetzbar und verbraucht dank des hohen Wirkungsgrads des Hightech-Heizsystems „GreenBoiler“ rund 1/5 weniger Kraftstoff als konventionelle Brenner. Intensive Reinigungsaufgaben im industriellen Alltag können so problemlos bewältigt werden.

Dibo Ibh M 160 22 Schulze 2

     

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?
Kontaktieren Sie uns